15.07.11

berlin day 1

Guten Abend ihr Lieben! Mit schmerzenden Füßen und etwas leichterem Geldbeutel bin ich gestern überglücklich aus Berlin zurückgekehrt. Auch wenn es nur zwei halbe Tage waren, wurde die Zeit intensiv genutzt, um möglichst viel mitzunehmen. Überraschenderweise blieb ich dabei vom angekündigten Regen komplett verschont und konnte den Regenschirm in der Tasche lassen. Und abends totmüde in mein Bett fallen.

IMG_1683.jpg_effected

IMG_1684.jpg_effected

IMG_1661.jpg_effected

IMG_1659.jpg_effected

IMG_1660.jpg_effected

IMG_1662.jpg_effected

IMG_1663.jpg_effected

IMG_1664.jpg_effected

IMG_1665.jpg_effected

IMG_1669.jpg_effected

IMG_1685.jpg_effected

IMG_1686.jpg_effected

IMG_1687.jpg_effected

Wenn ich mir die Bilder so ansehe, könnte ich mich auf der Stelle wieder aufmachen nach Berlin. Umso besser, dass dies für August sowieso geplant war. Dann hoffentlich noch etwas länger und mit ganz viel Sonnenschein und Flohmarktbesuch.

Kommentare:

  1. wie cool, sehr schöne Bilder. Was war der Anlass? Einfach so?

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Berlin! Wirklich schöne Bilder:) und ich liebe Flohmärkte! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Prima, dass du vom Regen verschont wurdest in Westdeutschland sah das anders aus! :D
    Den weißen Rock finde ich übrigens prima an dir :)

    AntwortenLöschen
  4. These pictures are amazing. Love it.

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne sachen hast du dir gekauft.

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Bilder!! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. was für schöne Bilder! Super, dass der Regen nicht über Berlin niedergegangen ist! Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. schöne bilder :)
    wo hastn du die tasche für deine kamera her? die sieht super aus!

    AntwortenLöschen