26.07.11

let's dance to joy division

outfit-26-07-11-drei

IMG_1795

IMG_1799-1

IMG_1801
Shirt: via KK. Cardigan: Zara. Shorts, Gürtel, Schuhe, Haarband, Armreif: H&M. Uhr: Casio via AA.

Da ist es ja schon wieder, das Bandshirt. Da packe ich die Gelegenheit doch mal am Schopfe und gebe euch meine Meinung zum polarisierenden Thema kund: Sollte man Bandshirts tragen, auch wenn man noch keine einzige Note der Band gehört hat? NEIN, ihr Hipster! Und auch, wenn man zumindest einen Song oder den Namen des Sängers kennt, kennt man die Band noch lange nicht. Man trägt das Shirt einer Band nicht, weil die Band gerade wieder gehypt wird oder das Motiv so schön ist. Dann doch lieber ein Shirt mit Schnurrbartmotiv, wenn es schon ein Print sein soll. Solch ein Statement sollte eine echte Würdigung sein und von denjenigen getragen werden, die mit der Musik auch etwas anfangen können und sich damit identifizieren. Authenzität, babe! Und nochmal kurz am Beispiel: Du hörst und liebst Joy Division = Joy Division Shirt unbedingt tragen. Du hörst lieber andere Musik = KEIN Joy Division Shirt tragen. Nun bitte nicht angekratzt fühlen, sondern gleich einmal den drei Hörbeispielen lauschen. Und vielleicht zur neuen Lieblingsmusike ernennen. Oder sie gehört bereits zu euren Favoriten, auch gut :) 


Disorder

Leaders of Men

Dead Souls

Kommentare:

  1. DAS war definitiv das Wort zum Dienstag.
    Word, sister! Und Kudos für's schöne Shirt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Du schreibst wirklich schön und ich bin seeehr deiner Meinung ;)
    Toller Blog :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. du sprichst mir aus der seele :D ich bekomm da jedesmal nen schreianfall,wenn ich sowas sehe bzw. mitbekomme :D
    tolles outfit

    AntwortenLöschen
  4. sehr gut :) sehe ich genau sooo :)
    und jetzt bin ich grad schon wieder am überlegen, ob ich mir auch das revolver shirt hole oder nicht :D (hab schon so viele beatles shirts :D)

    AntwortenLöschen
  5. - ich beneide dich wirklich sehr um dein shirt! gutes outfit, as always

    http://alabasterlover.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Und wie Recht du hast!
    Tolles Outfit, steht dir super. :)

    AntwortenLöschen
  7. wie immer ein tolles outfit.:)
    vorallem die shorts, die sind genial. :o

    lg Anna

    AntwortenLöschen
  8. ich kann dem nichts mehr hinzufügen :) und siehst wie immer sehr hübsch aus, die haarbänder sehen bei dir unverschämt gut aus <3

    AntwortenLöschen
  9. du hast einen blog award von mir bekommen! :)

    AntwortenLöschen
  10. Endlich sagt das mal jemand! :D Bin absolut deiner Meinung ;)

    AntwortenLöschen
  11. Wow, wie GEIL +_+
    Ich bin verliebt! :)

    AntwortenLöschen
  12. da hast du ja wohl recht.
    ist auch echt blöd, wenn man mal jemanden aufs tshirt anspricht und der/diejenige kennt den musiker/die band garnich. peinlichpeinlich, also nicht für mich. außerdem sollte das für beutel auch verbreitet werden. SCHÄMT EUCH!

    AntwortenLöschen
  13. oh, disorder ist mein lieblingslied von ihnen. zusammen mit isolation. ich verehre ian curtis! kennst du den film 'control'? wunderschön, wuuunderschön.
    toller blog! x

    AntwortenLöschen