01.08.11

dirty thing

outfit-01-08-11-eins

IMG_1829

IMG_1833

IMG_1831
Sweater, Bluse, Hut, Armreif: H&M. Hose: American Apparel. Schuhe: Görtz. Uhr: Casio via AA.

Telekinesis - Dirty Thing

Und da ist sie wieder, diese allgemeine Müdigkeit. Ob dies nun am Regen, dem Schlafmangel der letzten Zeit oder der Ermattung vom Alltag liegt, gilt noch festzustellen. Dabei läuft alles gerade sehr gut für mich - und trotzdem ist da dieses Gefühl. Dieses Gefühl, dass etwas passieren muss. Dieses Gefühl, dass man ausbrechen möchte. Dieses Gefühl, dass man ankommen muss. Ich weiß nicht, ob ihr das kennt? Einfach nur ankommen... Zumindest bin ich extrem erledigt. Ein anderer Grund könnte natürlich auch sein, dass man, wenn man gesittet däänzen und feiern geht, nie am Tag direkt nach dieser langen Nacht, sondern erst am darauf folgenden außer Gefecht gesetzt ist. Ein ungeschriebenes Gesetz, dass in 90 Prozent der Fälle zutrifft. Wenn auf diesen Tag dann eine Inventur und das damit verbundene Aufstehen um Halb Sechs Uhr morgens fällt, dann sollte man sich auf ausgeprägte und andauernde Kontraproduktivität einstellen.

Kommentare:

  1. ich kenne dieses Gefühl nur zu gut.
    & ich hab mich an deine Haare gewöhnt. ha!
    ;)
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  2. Einfach, aber sehr sehr chic! Der Hut steht dir guti!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus, vorallem der Hut steht dir :)
    Und jaa, das Gefühl das der Pony nicht mehr wächst, kenn ich irgendwoher :D Aber ziehen das jetzt schön durch ;)

    Achso, und ich hoff mal für dich das deine Müdigkeit bald ein Ende nimmt :) Ist ätzend sowas. Vorallem jetzt wo das Wetter wieder besser wird.

    Liebste Grüße<3

    AntwortenLöschen
  4. ich glaub das mit der Müdigkeit liegt am Wetter, ich habe genau das selbe Problem ;)

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöner Blog *.*
    Das Outfit steht dir perfekt & deine Beine sind extrem toll *__*

    Liebe Grüße (:, Laura ♥
    schau doch mal vorbei :
    http://lieselotte-lunatic.blogspot.com/

    AntwortenLöschen