04.11.12

analogue summer

imm021_25

imm016_19
Berlin Festival.

imm020_24
Of Monsters and Men.

imm017_21
Friends.

imm014_17
Am Start: Seifenblasen und Konfetti.

imm013_16
Django Django.

imm012_15

imm018_22

imm010_12A

imm004_4A

imm007_8A
Kreuzberglove.

imm008_9A


Ein paar sonnige Wochen liegt der Bilderbums hier leider schon zurück. So war die Wegwerfkamera gar einige Wochen komplett aus den Augen und dem Sinn verschwunden, bis sie mir vor kurzem wieder in die Hände fiel und ich sie kurzerhand zum Entwickeln abgab. Als ich dann heute das Ergebnis der Knipserei entdecken durfte und bei jedem Foto erneut in entzücktes Gekicher ausbrach, war es fast so, als ob für einen Augenblick wieder Spätsommer war. Ich mich von Neuem aufmachte, um ein wenig beim Beton Festival abzudäncen und danach ein paar weitere Tage mit Laura in der Hauptstadt abzuhängen. Dann traf mich allerdings die knallharte Realität, welche derzeit nur von Tristesse bestimmt ist. Trotzdem wäre es doch gelacht, wenn man sich nicht auch das schön machen kann. Dann wird eben der Regenschirm herausgeholt und drei weitere Schichten Kleidung übergeworfen. In diesem Sinne - auf einen famosen Herbst.

Kommentare:

  1. da bekomm ich sofort festivalsehnsucht! ich freu mich jetzt schon aufs melt! 2013:)

    AntwortenLöschen
  2. hach, der charme von analogbildern <3

    AntwortenLöschen
  3. haha das vor-vor letzte Bild:D genial!!;*

    AntwortenLöschen
  4. Wie genial, du hast sie endlich entwickeln lassen. Bei nächster Gelegenheit, will ich die alle begrapschen und durchsehen ;)

    AntwortenLöschen