12.12.12

denim the whole year round

lola loud_ootd mint_03

lola loud_ootd mint_01
Denim Jacket, Sweater: Vintage. Pants: American Apparel. Beanie: H&M Men. Shoes: Street. Necklace: Weekday.


Seit Tagen schon liege ich meinen Freunden in den Ohren, dass mir das Wetter gar nicht so recht in den Kragen passt. Schnee schön und gut - in der Adventszeit darf meinetwegen gern alles von weißem Puderzuckerschnee überzogen sein und im Laternenlicht glitzern. So richtig schön kitschig eben. Aber wer hat eigentlich gesagt, dass der Boden dazu so spiegelglatt sein muss? Und wer hat gesagt, dass schöne Wintermäntel heutzutage kein Stück wärmen müssen? Da kommt es schonmal vor, dass ich meine Lieblingsjeansjacke entwende und zum wärmenden Begleiter für Drinnen umfunktioniere, so zum Drunterziehen für zu dünne Mäntel. Das gute Stück wärmt nämlich tatsächlich und erinnert mich obendrein an wunderschöne, laue Sommernächte. Dann kann ich auch mal ein Auge zudrücken, was den Schnee und die Kälte anbelangt.

Kommentare:

  1. Denim geht immer!
    Toller Post meine Liebe,
    das perfekte Jeanshemd suche ich noch aber die Jacke habe ich schon, geklaut oder eher Geschenkt bekommen von der Schwiegermama :D

    Liebst, P-

    AntwortenLöschen
  2. tolles Outfit!
    ich friere auch immer, egal was ich anhab..
    und ich finde auch, dass Schnee toll aussieht, aber viel zu viele 'Nebenwirkungen' hat :D
    MITMACH AKTION
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. ein guter trick, madame. probiere ich aus! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe einfach Jeans und Beanie und wie du`s kombiniert hat ist top. Very Hübsch :)

    lg stella

    http://a-heart-for-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. I like your style!


    www.gloria-agostina.com

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe es jeans mit rot zu kombinieren!:) Hach im mags wie du dich kleidest!!♥

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Outfit! Und ich mag deinen Blog:)

    http://theprintedsea.blogspot.de/

    AntwortenLöschen