26.12.12

don't shoot me santa




Ein paar wenige Weihnachtsimpressionen gibt es heute zum 2. Weihnachtsfeiertag. Überglücklich und unsagbar dankbar bin ich für das bisschen Ruhe, welche die Feiertage so mit sich gebracht haben. Einfach mal an nichts denken und in den Tag hineinleben im Kreise der Liebsten. Viele davon habe ich schon viel zu lang nicht mehr gesehen - umso schöner ist die langerwartete Reunion. Und auch die Gedanken habe ich lang schon nicht mehr so baumeln lassen können. Umso mehr freue ich mich auf die kommenden Tage, in den die nächste Wiedervereinigung von Herzen mit Laura ansteht. Bis es soweit ist, schnappe ich nach noch mehr Entspannung und schiebe den nächsten Lebkuchen in mich hinein.

1 Kommentar: